21. Tag – Gambia, Autoputzen

Der Tag begann mit einem Briefing bei Heinz auf dem DBO-Gelände. Er erzählte uns, was die nächsten Tage ansteht. Autos für die Auktion vorbereiten, ausräumen, waschen usw. Des Weiteren stehen die einzelnen Projektbesichtigungen. Aber dazu später mehr.

Nach dem Briefing ging es zurück zum Hotel. Autos leer räumen! Eine interessante Angelegenheit, wenn mindestens 20 Hotelangestellte um einen rumwuseln und jeder irgendetwas haben möchte… Es geht zu wie auf dem türkischen Basar. Teilweise werden Sachen verschenkt, manchmal auch verkauft. Alex ist mit der ganze Geschichte den halben Tag beschäftigt… Am Ende des Tages stehen unsere drei wüstenerfahrenen Rallyeboliden von innen und außen geputzt in der Abendsonne.

Zum Abendbrot sind wir dann zu einem leckeren Buffet ins Blue Kitchen. Viel mehr gibt es heute nicht zu erzählen. War schon sehr anstrengend alles im Blick zu behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.